8. Theaterbesuch - Pilsen 20.03.2018

Kulturfahrt nach Pilsen

Unsere alljährliche Kulturfahrt ging am 20.03.2018 wieder nach Pilsen. Diesmal besuchten wir die Altstadt und das „Neue Theater“.  Am Programm stand das Musical West Side Story. Von Anfang an wurden wir nach New York City der 1950er Jahre entführt. Es herrscht erbitterter Krieg zwischen den Straßengangs. Und mitten in diesem Chaos entsteht eine aufrichtige Liebe - Liebe, die eigentlich nicht sein darf… und so erleben wir Shakespeares Geschichte über Liebe, Verfeindung, Tod und Versöhnung aufs Neue. Die ganze Zeit begleitete uns die wunderbare Musik und die fabelhaften Lieder, die wie ein Ohrwurm noch Stunden nach der Vorstellung in unserem Kopf herumschwirrten. Auch dieses Jahr war der Besuch im Theater ein tolles Erlebnis!
Verfasst von Renáta Burcsak

West side story - https://de.wikipedia.org/wiki/West_Side_Story

Nachbericht

pdfNachbericht 2018

Zeitungsberichte

- Bayerwald-Echo: Kinder erleben große Bühne beim Nachbarn ,  pdfZeitungsbericht

- Chamer Zeitung:  pdfZeitungsbericht

 Fotogalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok